Pan

(C) Warner Bros. Pictures Germany

Inhalt

Vor einem Londoner Waisenhaus wird ein Kind abgelegt, namens Peter. Eines Tages stößt der Junge auf einen Brief, den ihm seine Mutter hinterlassen hat. Sie verspricht, dass sie sich wiedersehen, hier oder in einer anderen Welt.

In der Nacht werden immer wieder Waisenkinder von Piraten entführt, so auch Peter. Er findet sich auf dem fliegenden Piratenschiff von Blackbeards Flotte wieder. Von englischen Fliegern bombardiert kann das Piratenschiff flüchten und bringt die Kinder nach Nimmerland, in eine Bergbaumine von Blackbeard. Dort arbeiten sie als Sklaven um im Gestein nach Feenstaub zu suchen, mit dessen Hilfe Blackbeard die ewige Jugend erhalten möchte.

Peter findet ein Stück Feenstaub und gerät in einen Streit, bei dem ihm der Feenstaub geklaut wird. Die Aufseher liefern Peter an Blackbeard, der die Behauptung, er hätte den Feenstaub gefunden, als Lüge hinstellt und stürzt Peter in die Tiefe der Mine. Plötzlich beginnt Peter zu fliegen, worauf der Sklave Hook auf ihn aufmerksam wird. Gemeinsam flüchten sie aus Blackbeards Gefangenschaft und machen sich auf die Suche, die Feen zu finden, die auf der anderen Seite der Insel leben sollen.

Weiterlesen