Seit 09.12.2018: VRT-Tickets auch über DB Navigator buchbar

Seit 09.12.2018: VRT-Tickets auch über DB Navigator buchbar

17. Dezember 2018 0 Von Marcus

Tickets des Verkehrsverbunds Region ()) im erhältlich • DB baut Kooperation mit Verkehrsverbünden weiter aus

In der , im und an der Mosel wird das Reisen im öffentlichen Personennahverkehr jetzt noch komfortabler: Tickets für den Verkehrsverbund Region Trier (VRT) können ab dem auch im DB Navigator gebucht werden.

Wer in der App DB Navigator nach Verbindungen in der Region Trier sucht, bekommt über die Eingabe von Start und Ziel die entsprechenden Verbundfahrkarten angezeigt und kann diese als Handy-Ticket buchen. Im DB Navigator sind zunächst VRT-Einzel- und Tageskarten für Erwachsene und Kinder erhältlich. Besitzer einer BahnCard oder VRT-Sparkarte können im DB Navigator zudem ermäßigte Einzeltickets kaufen. Im kommenden Jahres wird auch das 4-FahrtenTicket (Stadt Trier) erhältlich sein. 

Mit dem Verkehrsverbund Trier sind nun Tickets aus 29 Verkehrsverbünden im DB Navigator buchbar. „Digitale Buchungsangebote sind zeitgemäß und komfortabel. Durch die Kooperation mit der DB wird der Zugang zum öffentlichen Nahverkehr in unserer Region für all unsere Kunden einfacher“, so VRT-Geschäftsführerin Barbara Schwarz. „Einmal angemeldet kann man alle Verbundfahrkarten im DB Navigator kaufen.“ 

Der DB Navigator als Generalschlüssel für den Nah- und

„Durch die Integration des VRT in den DB Navigator bietet die DB den Fahrgästen im nördlichen Rheinland-Pfalz mit dem mobilen Ticketkauf noch mehr digitalen Reisekomfort. Der passende Fahrschein kann über die Reiseauskunft mit ein paar Klicks einfach und bequem von unterwegs gebucht werden“, erklärt Frank Klingenhöfer, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Mitte. Mit der Integration des VRT ist die Verbundlandschaft in ganz Rheinland-Pfalz mit dem DB Navigator erschlossen. „Den mobilen Service möchten wir gern mit den Verbünden zusammen auch auf weitere Nutzergruppen und Tarifangebote z. B. für Pendler erweitern“, wagt Klingenhöfer ein Blick in die .

Um in Zukunft deutschlandweit die Buchung digitaler Tickets zu ermöglichen, arbeitet die DB weiterhin an einem flächendeckenden Angebot und der Integration weiterer Verkehrsverbünde. Eine Übersicht der integrierten Verkehrsverbünde findet sich unter www.bahn.de/verbund. 

Informationen hält auch der VRT bereit unter www.vrt-info.de

Der DB Navigator gehört zu den beliebtesten Mobilitäts-Apps. Monatlich werden rund 83 Millionen Besuche der Reiseauskunft in der App verzeichnet. wurden bis Ende bereits knapp 6 Millionen Verbundfahrkarten über den DB Navigator verkauft.