Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse

20. November 2015 1 Von Marcus

(C) Germany

Inhalt

Die Pfadfindergruppe einer Kleinstadt besteht neben dem Anführer nur noch aus den drei Teenies Ben, Carter und Augie. Ben und Carter, beste Freunde seit der Kindheit, kommt das angesetzte Zeltlager ziemlich ungelegen – sie möchten lieber auf eine Party, die an einem geheimen Ort stattfindet. So schleichen sie sich heimlich in der Nacht aus dem Zeltlager.

Doch in der Stadt ist ein Virus ausgebrochen, der die innerhalb von Minuten in Zombies verwandelt, die einen unstillbaren Hunger auf Menschenfleisch haben. Ben und Carter treffen in der Stadt auf die Zombies und auf Denies, mit der sie nun gemeinsam versuchen, zur Party zu gelangen und die dort in zu bringen.

Augie stößt zu der Gruppe wieder dazu und im Kampf gegen die Zombies kommt jedes Pfadfinderwissen gerade recht.

Trailer

Mein Fazit

Betont anspruchslose Unterhaltung, die sich mit viel Witz und Humor so richtig schön von dem üblichen Zombie-Einheitsbrei abhebt. Ursprünglich habe ich einen eher mittelmäßigen erwartet, auf dem üblichen Teenie-Witz-Niveau. Aber hier wurde ich richtig positiv überrascht.

Der Humor ist nicht zu flach und die Geschichte weist immer wieder Überraschungen auf, die man so nicht erwartet hat. Ein wunderschönes Werk, bei dem man mal wieder so richtig lachen kann und auch einige Schreckmomente bietet.